• Landgasthof Rechberger
  • Landgasthof Rechberger
  • Landgasthof Rechberger
  • Landgasthof Rechberger
Hainbuche

hainbucheMagisches Holz der großen weißen Frau, deren irdische Vertreterinnen sind Kräuterweiberl und Nothelferinnen, die sich in der Volksmedizin auskennen. Im Mittelalter als Hexen verfolgt.

Die Buche regt an und rüttelt auf. Sie ist der Baum für Menschen, welche nicht motiviert sind,
sich nicht so klar sind, welche sich selber als träge empfinden.

Sie schafft Klarheit und eine gewisse Strenge, die man oft braucht mit sich selbst, dass einem nichts durch die Finger rieselt.

Wenn ich meine „Bleifusstage“ wieder habe und einfach nichts läuft, lasse ich mir von Frau Buche wieder Beine machen.

  • Die Hainbuche hilft bei Müdigkeit und mentaler Erschöpfung, innere Lebendigkeit und geistige Frische. Diese Baumschwingung erweitert unsere Fähigkeit, auch andere um Hilfe zu bitten, Meditation fördert  das Gleichgewicht und die Kommunikation. Das Gerechtigkeitsempfinden wird gefördert.
  • der gute Geschmack, Die Gerechtigkeit und die Aufrichtigkeit
  • Scheitelchakra, Herzchakra - Waage und Steinbock
 

Landgasthof

  • Räumlichkeiten
    Gaststube, Stüberl, großer Saal und kleiner Saal
  • Kegelbahnen
    Wir bieten Ihnen zwei vollautomatische Sportkegelbahnen
  • Gastgarten
    Eine Oase zum Wohlfühlen ist unser ruhiger Gastgarten
  • Kinderspielplatz
    Zum Austoben und Spielen für die Kinder
  • Spezialitäten
    Unsere Schmankerl nur für Sie